USC News

1:3 gegen SVg Breitenau

Der USC musste sich im ersten Heimspiel der Frühjahrssaison 2017 mit 1:3 geschlagen geben. Nach 10 Minuten waren unsere Mannen bereits 0:2 zurück. Eine sehr hitzige und kampfbetonte Partie ging zu Gunsten des SVg Breitenau aus.

Bereits nach 4 Minuten musste Christian Reschl den Ball aus seinem Tor holen, nach einem Freistoß köpften die Gäste zur frühen Führung ein. 3 Minuten später kommt unser Tormann zu spät aus dem Tor und konnte sich nur mehr mit einem Foul helfen - Elfmeter und 0:2. Natürlich ein Schock für die USC-Kicker. Mitte der ersten Halbzeit fand der USC dann aber ins Spiel und nach 32 Minuten köpfte Michael Reithofer nach einem Eckball zum 1:2 ein. In dieser Phase kamen die Gäste nicht vor das USC-Tor. Einige Konter des USC wurden aber leider nicht zu Ende gespielt, so blieb es beim 1:2 bis zur Halbzeit.

In der zweiten Halbzeit kamen die Gäste wieder etwas aggressiver aus der Kabine. Nach 59 Minuten entschied der Schiedsrichter neuerlich auf Elfmeter für die Gäste - ob dies jedoch einer war, sei dahingestellt. 1:3, somit war das Spiel gelaufen. Die Gäste verteidigten das Ergebnis geschickt, bis auf einen Kopfball von Trimmel Thomas, welcher knapp über das Tor ging, war für den USC nichts mehr drinnen.

Ein sehr kampfbetontes Spiel, welches durch 2 Elfmeter zu Gunsten der Gäste ausgegangen ist. Nächste Woche muss der USC am Karfreitag nach Wr. Neudorf.

Kader: Reschl, Schwarz, Weigerding, Kager (22. Konlechner), Pfneisel (75. Trimmel), Wieser, Capellmann, Ungerböck, Scherz, Hanke (71. Trobollowitsch), Reithofer

Die Reserve musste sich ebenfalls mit 2:4 geschlagen geben, Tore: Schuster und Alizade

spk

seidl

kur1

ervano

bubla

schwarz

kig

Admin Login

© 2022 USC Sparkasse Kirchschlag