USC News

Vorbericht zum Bezirksderby gegen Katzelsdorf

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Vergangenen Freitag konnte der ASK Kaltenleutgeben zuhause klar mit 4:0 besiegt werden, was das dritte ungeschlagene Spiel in Folge bedeutet. Am kommenden Samstag, den 30.09.2017 trifft der USC auswärts auf den Bezirkskontrahenten aus Katzelsdorf. Spielbeginn ist um 15:30 Uhr bzw. 13:30 Uhr für die U23.

Zum SC Katzelsdorf:
Nach 2 Siegen und 5 Niederlagen liegt man nur auf Tabellenplatz 12 und somit mitten im Abstiegskampf - aber in 19 Spielen ist noch viel möglich. Der Verletzungsteufel hat sich beim Nachbarn aus dem Bezirk eingenistet, mehrere wichtige Spieler wie z. B. Christoph Woransky oder Stefan Knaller konnten seit längerer Zeit keinen Einsatz absolvieren. Vergangenes Wochenende musste man 2 Spiele bestreiten und beide wurden verloren. Dennoch darf man die Mannschaft rund um Spielertrainer Jürgen Weber keinesfalls unterschätzen.

Zum USC Kirchschlag:
Nicht nur das Derby konnte gewonnen werden, sondern das darauffolgende Spiel letztes Wochenende gegen Kaltenleutgeben wurde in souveräner Manier erfolgreich absolviert. Nach dem zwischenzeitlichen Tief konnte man sich auf den 2. Tabellenplatz vorkämpfen und liegt nur 3 Punkte hinter Leader Ebreichsdorf. Um den Anschluss halten zu können, benötigt man aber wieder eine entschlossene und überzeugende Vorstellung im kleinen Bezirksderby, welches bereits viele packende Duelle lieferte. Bernhard Ungerböck wird voraussichtlich länger ausfallen, die Einsätze einiger anderer Spieler sind noch fraglich und werden kurzfristig entschieden.

Die vergangenen 4 Duelle endeten seit 2015/16 in chronologischer Reihenfolge 4:1, 0:3, 0:0 und 1:0 aus Sicht des USC - Spannung ist also garantiert.

Alles auf nach Katzelsdorf und unterstützt die Mannschaft lautstark bei diesem schweren Unterfangen!

spk

seidl

kur

ervano

kig

 

Admin Login

© 2017 USC Sparkasse Kirchschlag