USC News

Kein Sieger in Gloggnitz!

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Im Topduell zwischen Gloggnitz und Kirchschlag mussten sich beide Teams mit einem Punkt begnügen - 1:1.
Beide Teams wollten in der Anfangsphase nichts riskieren und gingen nicht aufs Ganze, wollten jeweils den Gegner aus der Reserve locken „Dann haben wir das Spiel ein wenig in den Griff bekommen und sind im Zentrum gut gestanden“, sah Gloggnitz-Sektionsleiter Alexander Niklas seine Mannen im Vorteil. Kirchschlag agierte meist mit weiten Bällen in die Spitze, wurden dadurch aber nie zwingend gefährlich. In der 32. Minute verpasste Gloggnitz-Captain David Hofer die große Chance auf das 1:0. Sein Elfmeter sprang von der Innenstange raus. „Da waren wir super im Spiel, aber uns hat die Präzision gefehlt“, ärgerte sich Niklas.

Scherz gleicht aus
Nach dem Wiederanpfiff war es Mathias Gruber, der zum 1:0 traf. Gloggnitz hatte Möglichkeiten auf das 2:0, ließ diese aber aus. In der 69. Minute war jedoch Kirchschlag zur Stelle. Michael Scherz traf zum 1:1-Endstand. „Es gab danach noch Möglichkeiten auf beiden Seiten. Es war trotz des Unentschiedens unsere beste Leistung in diesem Kalenderjahr. Dennoch sind es zwei verlorene Punkte für uns. Wir wollten unbedingt gewinnen“, wollte Niklas das Spitzenspiel für sich entscheiden.

Gloggnitz - Kirchschlag/BW 1:1 (0:0)
Sonntag, 15. April 2018, Gloggnitz, 350 Zuseher, SR Raimund Resch

Tore: 1:0 Mathias Gruber (47.) 1:1 Michael Scherz (69.)

Gloggnitz: S. Bliem - A. Höller, L. Gruber - K. Güzel, M. Gruber (76. F. Fassl), H. Prenner (90+3. V. Gjokaj) - L. Sengül, D. Kleinander - S. Ofner, K. Hofer - D. Hofer (86. R. Schanner); M. Riegler, L. Novotny Trainer: Thomas Leonhardsberger

Kirchschlag/BW: A. Fischer, B. Ungerböck, T. Wieser, G. Vollnhofer (60. D. Kleinrath), J. Hanke, M. Schwarz, M. Scherz (87. T. Pichlbauer), M. Kager (66. S. Capellmann), M. Konlechner, D. Trobollowitsch, H. Stocker; B. Schier, R. Pfneisel Trainer: Josef Kirnbauer

Karten: Gelb: Helmut Prenner (61., Unsportl.), David Hofer (64., Unsportl.), Alexander Höller (86., Unsportl.), Fabian Fassl (90+2., Foul) bzw. Thomas Wieser (51., Foul)

Bericht von www.meinfussball.at  

 

Die U23 konnte den ersten Sieg im Frühjahr einfahren, gegen den Tabellenzweiten ließ unsere Truppe nichts anbrennen und gewann 5:1.

Tore: 3x Pichlbauer, Pfneisel, Piribauer

spk

seidl

kur

ervano

kig

 

Admin Login

© 2017 USC Sparkasse Kirchschlag