USC News

Kirchschlag gewinnt in Baden

BADEN CASINO - KIRCHSCHLAG/BW: 1:3 (0:1)
Bericht von www.ligaportal.at

Die Gäste starten sehr gut in die Partie, vor über 100 Zuschauern übernimmt Kirchschlag rasch die Initiative und erarbeitet sich die ersten Möglichkeiten. Das Auswärtsteam geht auch relativ bald in Front, nach einem Outeinwurf von der linken Seite wird der Ball noch einmal verlängert, Andras Dunai zeigt in der 18. Minute seine Qualitäten in der Offensive und stellt ins lange Eck auf 0:1.

Casino Baden findet im erste Durchgang nicht richtig ins Match und kann nach vorne nur sehr selten Akzente setzen, das gefährlichere Team in den ersten 45 Minuten ist Kirchschlag. Die Gäste kreieren gute Gelegenheiten auf den zweiten Treffer, nach einem Freistoß traf Jürgen Hanke in die Maschen, das Tor wird zur Verwunderung der Gäste aber wegen Abseits aberkannt. Zudem hat Kirchschlag bei einem Abschluss aus fünf Metern Pech, der Ball landet an der Latte und die Hausherren gehen nur mit einem knappen Rückstand in die Kabine.

Andras Dunai schnürt Triplepack
Nach Wiederbeginn kontrolliert das Gästeteam das Geschehen und baut den Vorsprung rasch aus, nach einem Missverständnis der Hintermannschaft von Baden erzielt Andras Dunai in Minute 55 das 0:2. Die Gäste legen rasch nach, nach einer Flanke von Georg Vollnhofer ist erneut Andras Dunai in der 64. Minute zur Stelle, trifft per Kopf zum 0:3 und schnürt einen Triplepack.Kirchschlag findet danach Möglichkeiten auf den vierten Treffer vor, in der Schlussphase verkürzt aber Casino Baden den Rückstand. In Minute 81 bekommen die Gäste den Ball nicht weg und Markus Wurglitsch vollendet eiskalt zum 1:3. Danach agiert Kirschschlag in der Defensive nervös, die Heimelf drängt in den letzten Minuten noch, es bleibt aber beim 1:3.

BADEN CASINO - KIRCHSCHLAG/BW 1:3 (0:1)
Freitag, 14. September 2018, Baden, 101 Zuseher, SR Gernot Fuchs

Tore:
0:1 Andras Dunai (18.)
0:2 Andras Dunai (55.)
0:3 Andras Dunai (64.)
1:3 Markus Wurglitsch (81.)

Baden Casino: C. Gaumannmüller - M. Mallweger, A. Macura, S. Mjka, M. Wurglitsch, D. Schramek, S. Serdar (55. P. Pfaffenberger), C. Veigl, M. Scutelnicu, A. Damjancic (55. S. Hochholdinger), S. Habeler (66. L. Ungerböck); M. Buranich, M. Hochstöger
Trainer: Walter Seitl

Kirchschlag/BW: A. Fischer, D. Kleinrath (72. B. Ungerböck), T. Trimmel, A. Dunai (89. R. Pfneisel), G. Vollnhofer (61. M. Scherz), J. Hanke, M. Schwarz, Z. Weigerding, M. Kager, T. Kirnbauer, D. Trobollowitsch; F. Ofenböck, T. Pichlbauer
Trainer: Josef Kirnbauer

Karten: Gelb: Adam Macura (65., Foul), Markus Wurglitsch (73., Unsportl.) bzw. Thomas Kirnbauer (88., Foul)

Die U23 musst sich leider knapp mit 1:0 geschlagen geben.

spk

seidl

kur1

ervano

bubla

schwarz

kig

 

Admin Login

© 2017 USC Sparkasse Kirchschlag