USC News

"Fest goes West" - 70 Jahre USC Sparkasse Kirchschlag

Der USC Sparkasse Kirchschlag feierte seinen 70igsten Geburtstag. Ein abwechslungsreiches Festprogramm im Weststadion neu wurde geboten. Mit dem Titel "Fest goes West" möchte man dem Fest einen neuen Touch verleihen.

Mit dem letzten Meisterschaftsspiel wurde der Festreigen eröffnet. Das Spiel endete durch einen späten Treffer der Gäste mit 2:2. Anschließend wurden Stürmer Andras Dunai sowie Co-Trainer Christian Vollnhofer am Feld verabschiedet. Andras Dunai wechselt nach Gloggnitz und Vollnhofer Christian wird sich mehr der Jugend widmen und nicht mehr als Co-Trainer fungieren.

Die Playersparty am Freitag wurde von der Jugend gerne angenommen. "Die Lausa" - Grill mit Lukas und danach DJ Skinny Fri/Daig heizten das Zelt richtig ein.

Am Samstag gab es ein wahres "Monsterprogramm" , das nur in  Zusammenarbeit aller Mitglieder und vieler freiwilliger Helfer zu bewältigen war.
Am Vormittag fand der Opel Knöbl Cup für die U9 statt. Siegreich war die Truppe des FAC. Nähere Infos findet ihr im gesonderten Beitrag auf der Homepage.

Im Hobbyturnier am Nachmittag  konnte sich Ungerbach als Sieger vor Bad Schönau durchsetzen.
Dank an alle Mannschaften, dass sie gekommen sind - es wird sicher eine Wiederholung des Turniers geben.

1. Ungerbach

2. Bad Schönau

3. Stang

4. Pilgersdorf

5. Groovy Speed

6. Gleichenbach

7. Lembach

8. Aigen

Beim Legendenmatch gegen den Vorstand konnte sich der Vorstand knapp mit 5:4 durchsetzen.
Auch Paradestürmer Csabi Szalai, der in 5 Jahren 144 Tore erzielte, lief dabei ein.

Der Festakt war sehr prominent besucht - Bezirkshauptmann Markus Sauer, LAbg. Ing. Franz Rennhofer, der Präsident des NÖFV Johann Gartner, Vorstandsdirektor Dr. Roman Dopler und Bürgermeister Josef Freiler konnten von Moderator Nori Liebentritt begrüßt werden. Eindrucksvoll waren die Worte von Gründungsmitglied Vinzenz Seidl, der anschaulich schilderte wie zu den Anfangszeiten Fußball gespielt wurde. Ein Ball und Fußballschuhe waren keine Selbstverständlichkeit - Leidenschaft und die Freude am Sport standen im Vordergrund. Auch Ehrungen wurden an verdienstvolle USC-Mitglieder - Regina Vollnhofer, Monika Schwarz, Hubert Schwarz, Alois Trobollowitsch, Franz Takats sowie Franz Pürrer - durch die Sport Union sowie den NÖ Fußballverband übergeben.



Der USC Kirchschlag mit über 300 Mitgliedern ist sich seiner Verantwortung für die über 70 Jugendspieler bewusst und wird auch in Zukunft mit wirtschaftlichem Denken und sportlichem Ehrgeiz seinen Weg gehen.

Ein würdiger Abschluss war der Frühschoppen mit der Bauernkapelle St. Georgen, die auch für nächstes Jahr wieder verpflichtet wurde.

Der Vorstand des USC Sparkasse Kirchschlag dankt allen freiwilligen Helfern sowie Sponsoren, die dieses Fest ermöglicht haben!

#kirchschlogasamma #festgoeswest #70jahreuscsparkassekirchschlag

 

spk

seidl

kur1

ervano

bubla

schwarz

kig

Admin Login

© 2020 USC Sparkasse Kirchschlag