USC News

Match-Preview Runde 13: Abschluss der Herbstsaison im Weststadion

Wie schnell die Zeit doch vergeht! Am kommenden Samstag endet die heurige Herbstsaison auch schon wieder, hat sie doch erst vor kurzem begonnen. Zum Abschluss gastiert der ASK Marienthal im Weststadion in Kirchschlag, Spielbeginn ist um 15:00 Uhr. Für die U23 geht es 2 Stunden davor um 13:00 Uhr um den Herbstmeistertitel, mit einem Sieg überwintert man uneinholbar auf Platz 1 der Tabelle.

Zum ASK Marienthal:
Der vergangene Herbst wird im Verein nicht unvergessen bleiben, man spielte eine der besten Hinrunden überhaupt. Bis zur 10. Runde blieb man ungeschlagen und beendete diese dann auf Platz 3 der Tabelle. Das Frühjahr verlief danach etwas schwieriger, man konnte nicht an die Leistungen anknüpfen und schloss die Saison dann insgesamt auf dem 5. Platz ab. Im Sommer wurden dann 7 neue Spieler verpflichtet und der Start in die neue Saison glückte. Vor 4 Runden wurde dann aufgrund ausbleibender Ergebnisse Trainer Thomas Flassak überraschend entlassen und der neue (alte) Trainer Manfred Rosenegger installiert. Seither konnte man drei Spiele gewinnen und lediglich eines wurde verloren. Der wiedererstarkte Gegner wird somit alles daran setzen, die Saison erfolgreich abzuschließen und mit möglichst vielen Punkten wieder nach Hause zu fahren.

Zum USC Sparkasse Kirchschlag:
Das zwischenzeitliche Tief wurde erfolgreich überwunden und man konnte die letzten Runden fleißig punkten, außer der bis dahin ungeschlagene Tabellenführer aus Leopoldsdorf war noch eine Nummer zu groß. Vergangene Woche konnte man beim schwierigen Auswärtsspiel in Wr. Neudorf einen gerechten Punkt mit nach Hause nehmen. Leider hat sich der Verletzungsteufel wieder unter die Mannschaft geschlichen: Kapitän Matthias Schwarz laboriert erneut an einer Knöchelblessur und einige andere Spieler sind nach dem intensiven Match in Wr. Neudorf angeschlagen. Nun folgt das letzte Saison- und zugleich Heimspiel im Herbst gegen einen unberechenbaren und starken Gegner aus Marienthal, welches man klarerweise positiv abschließen möchte. Mario Kager wird von seiner Rotsperre zurückkehren, der restliche Kader wird sich beim heutigen Abschlusstraining entscheiden.

Die letzten 5 Ergebnisse in der Gebietsliga gegen Marienthal aus Sicht des USC lauteten: 4:2, 3:2, 0:4, 2:2 und 6:3.

Die Mannschaft würde sich für die großartige Unterstützung über die gesamte Herbstsaison gerne mit einem Sieg bei unseren Fans in die Winterpause verabschieden, somit kommt alle zu diesem Topspiel am Samstag ins Weststadion und feuert das Team tatkräftig an!

#kirchschlogasamma #usckig #unservereinunsereleidenschaft #blauundweißeinlebenlang #nurderusc #weststadion #saisonabschluss

spk

seidl

kur1

ervano

bubla

schwarz

kig

 

Admin Login

© 2017 USC Sparkasse Kirchschlag