USC News

Niederlage gegen Marienthal

Mit einem 6:2-Auswärtserfolg in Kirchschlag konnte sich Marienthal nach der Hinrunde den dritten Platz holen.

"Es war ein komisches Match", meinte Kirchschlag-Coach Josef Kirnbauer, "wir haben nicht diese Aggressivität auf den Platz gebracht." Ein schnell abgespielter Freistoß brachte durch Maximilian Loibnegger die 1:0-Führung (17.), zwei Minuten später legte Loibnegger nach einem Kirchschlager Corner per Konter das 2:0 nach. Auf der anderen Seite vergaben Thomas Trimmel und Daniel Trobollowitsch zwei gute Kopfballchancen, ehe Marienthal kurz vor der Pause durch Alfred Werner zum 3:0 zuschlug. "In der Pause haben wir dann die Formation geändert. Das ist uns relativ gut gelungen, waren danach dominant", fruchtete die Umstellung Kirnbauers.

LOIBNEGGER MIT TRIPLEPACK

Jürgen Hanke setzte sich fünf Minuten nach Wiederbeginn auf der rechten Seite durch, ging in den Strafraum und bediente David Hofer zum 1:3. Nach etwas mehr als einer Stunde konnte Hanke nach einer herausgespielten Aktion auf 2:3 verkürzen. Thomas Wieser vergab dann alleine vor dem Keeper die Chance auf den 3:3-Ausgleich. Doch auch Marienthal wurde in dieser Phase durch zwei Kopfbälle gefährlich. Loibnegger profitierte dann von einem Abspielfehler der Hausherren und schloss genau ins Kreuzeck zum 4:2 ab – es war sein dritter Treffer. "Ab dann war die Luft draußen", musste Kirnbauer zugeben. Daniel Trost sorgte dann per Doppelpack noch für den 6:2-Endstand.

KIRCHSCHLAG/BW - MARIENTHAL 2:6 (0:3)


Samstag, 09. November 2019, Kirchschlag, 103 Zuseher, SR Michael Kölbl

Tore: 
0:1 Maximilian Loibnegger (17.)
0:2 Maximilian Loibnegger (19.)
0:3 Alfred Werner (45.)
1:3 David Hofer (50.)
2:3 Jürgen Hanke (64.)
2:4 Maximilian Loibnegger (71.)
2:5 Daniel Trost (75.)
2:6 Daniel Trost (80.)

Kirchschlag/BW: B. SchierL. Pernsteiner (76. G. Vollnhofer), L. OstermannT. WieserT. Trimmel (HZ. S. Nasser), D. HoferJ. HankeM. Scherz (86. F. Schier), M. KagerT. KirnbauerD. TrobollowitschA. FischerP. Handler 
Trainer: Josef Kirnbauer

Marienthal: M. SchlossingerS. RastokaM. Loibnegger (82. M. Armatage), L. DingelmaierM. PegacJ. SchekulinD. Trost (88. C. Binder), A. WernerT. HeizlP. BercikJ. Ehrenberger (90+2. J. Luna Duarte); A. CsernuskaO. El Mokadem 
Trainer: Manfred Rosenegger

Karten: 
Gelb: Daniel Trobollowitsch (87., Unsportl.) bzw. Lukas Dingelmaier (22., Foul), Daniel Trost (44., Foul), Alfred Werner (88., Unsportl.)

 

Da Marienthal keine U23 stellen konnte, wird das Spiel mit 3:0 gewertet und ist somit die U23 des USC Sparkasse Kirchschlag Herbstmeister.

Gratulation an alle Spieler und Trainer!

#kirchschlogasamma #unservereinunsereleidenschaft

spk

seidl

kur1

ervano

bubla

schwarz

kig

Admin Login

© 2020 USC Sparkasse Kirchschlag