Damen News

Dreikönigsturnier der Damen in Krumbach

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Dreikönigs-Turnier DAMEN – Halle in Krumbach am 5. 1. 2018

8 Mannschaften stellten sich im neuen Jahr der Herausforderung, in der Halle eine Standortbestimmung zu machen. Trotzdem im Vorfeld nur 1 Trainingseinheit in der Halle absolviert werden konnte, machten unsere Damen eine gute Figur.
Gleich in der 1. Begegnung ging es gegen den Rivalen Krumbach zur Sache. In einem technisch sehr gut geführten Spiel gingen wir durch unsere ungarische Legionärin Aniko schnell in Führung, steigerten uns dann in einen Spielrausch, erarbeiteten uns Chance um Chance und gingen durch 2 weitere Treffer von Aniko mit einem hochverdienten 3:0 Sieg vom Parkett.

Bei unserem 2. Gruppenspiel konnten wir sogar 3 Blöcke aufbieten. Im Spiel gegen Willendorf II gerieten wir schnell mit 0:2 in Rückstand.
Doch die Frische und läuferische Überlegenheit der 3 Blöcke gaben den Ausschlag zu unseren Gunsten. Lisa Ritter gelang der Anschlusstreffer, Jacqueline Pichlbauer besorgte den Ausgleich und umjubelten Treffer zum 3:2, unsere Nachwuchshoffnung Jasmin Hofer stellte den 2. Sieg mit 4:2 sicher.

Im Spiel um den Gruppensieg trafen wir auf Mönichkirchen, wo der Fußballgott nicht auf unserer Seite stand. Zuerst wurde ein Tor von Jacqueline Pichlbauer aberkannt und wir gerieten gleich darauf durch einen unnötigen Ballverlust mit 0:1 in Rückstand. Lisa Hintergräber gelang der Ausgleichstreffer, um dann schlussendlich durch 2 Abspielfehler mit 1:3 zu unterliegen.


Die Enttäuschung saß tief und im Spiel um Platz 3 zogen wir dann mit 1:7 den kürzeren und belegten schlussendlich den 4. Platz.

Nach dieser Bewegungstherapie sollen weitere Trainingseinheiten in der Halle folgen und je nach Witterung die Vorbereitung zur Frühjahrsmeisterschaft im Freien auf dem Trainingsplatz.

Lang Josef

Halle Damen Krumbach 2018

spk

seidl

kur

ervano

kig

 

Admin Login

© 2017 USC Sparkasse Kirchschlag