Jugend News

Berichte aus der Jugend - U17

Die Zusammenlegung der Jahrgänge 2004 und 2005 ermöglichte es uns heuer erstmalig, als SPG eine Mannschaft für den U17-Bewerb stellen zu können.

Der Kader besteht aus 24 Spielern - diese Kadergröße ist aufgrund der Doppelbelastungen mit den U23-Bewerben bei den Stammvereinen aber natürlich auch notwendig. Die Kunst im Herbst bestand darin, die Einsätze in der U17 und in den U23-Teams so zu gestalten, dass auf der einen Seite keine zu großen Doppelbelastungen entstehen, auf der anderen Seite aber auch alle genug Spielpraxis sammeln können.

Auf alle Fälle ist es ein tolles Projekt, eine U17 zu stellen - ein weiteres Jahr im Jugendfußball zu verbleiben, hat natürlich auch immense Vorteile für einige unserer Nachwuchshoffnungen.

Der USC Kirchschlag stellt 12 Stamm- plus 3 Leihspieler für diese SPG U17 ab!

Um diesen großen Kader auch ordentliche Einsatzzeiten zu geben, fanden in der Vorbereitung insgesamt 4 Testspiele statt, darunter ein toller erster Test gegen eine U23-Mannschaft. Gegen die starke Mannschaft aus Neckenmarkt setzte es zwar eine Niederlage, es kamen aber an diesem Tag 20 (!!!) Spieler zum Einsatz.

Für das Frühjahr ist bereits ein Retourspiel gegen die U23 von Neckenmarkt sowie ein Test gegen die U23 Unterrabnitz geplant.

Die U17-Meisterschaft führte uns gegen durchwegs starke Gegner bis südlich vor Wien. Insgesamt standen 10 Partien am Programm – zwei mussten aufgrund einer Mannschaftsrückziehung leider annulliert werden.

Coronabedingt (3x) und wetterbedingt (1x) mussten leider 4 Partien abgesagt werden. Wie, und ob diese im Frühjahr nachgeholt werden, steht noch nicht fest.

Jetzt zu den guten News:

Obwohl nur 4 von 8 (ursprünglich 10) geplanten Spiele stattfinden konnten, belegte die NSG U17 mit 3 Siegen und nur einer Niederlage den hervorragenden 2. Platz - nach Verlustpunkten sogar gleichauf mit dem Tabellenführer aus Traiskirchen!

Alle Teams hatten mehr Spiele, d.h. dieser zweite Platz ist wirklich sehr hoch einzuschätzen. Gratulation an das gesamte Team!

Trainiert wird weiterhin 2x die Woche, zusätzliche Trainingseinheiten finden jeweils in der KM- oder U23-Mannschaft des Heimvereines statt.

Zu Stammtrainer Gerhard Pretsch konnten wir mit Günter Gmeindl und Andreas Höfer zwei neue Co-Trainer begrüßen – herzlichen Dank für euren Einsatz.

Danke an die Eltern für die Hilfe in der Kantine, den Fahrgemeinschaften und der Einhaltung der Corona-Maßnahmen.

Trainerteam Gerhard, Günter und Andi

spk

seidl

kur1

ervano

bubla

schwarz

kig

Admin Login

© 2020 USC Sparkasse Kirchschlag